Datenschutz

 

Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns, der Zentro GmbH mit Firmensitz: Grubbachstr. 71, 4644 Grünau im Almtal, Österreich, besonders wichtig. Wir möchten, dass alle Besucher unserer Website vertrauen können und halten daher bei der Verwendung Ihrer Daten sämtliche rechtliche Vorgaben des Datenschutzes ein. 

 

Wir versprechen Ihnen, dass keine E-Mail-Adressen oder andere Daten für Marketingzwecke an Dritte verkauft oder vermietet werden. Damit Sie genau Bescheid wissen, was wir mit Ihren Daten machen, haben wir diesen Text über die Datenschutzbestimmungen geschrieben. Darin steht ganz genau, wann und warum wir persönliche Informationen über Sie sammeln. Außerdem können Sie nachlesen, was wir damit machen und Sie erfahren, unter welchen Umständen diese Daten anderen offengelegt werden. Außerdem erfahren Sie noch, wie Ihre Daten geschützt werden und welche Betroffenenrechte Ihnen zustehen.

 

 

Sammeln, Verwenden und Speichern von persönlichen Informationen 

Zu personenbezogenen Daten (persönlichen Informationen) gehören alle Informationen, die dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren – z.B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Adresse.

 

Grundsätzlich werden im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Davon ausgenommen sind jene Fälle, in denen Sie freiwillig Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail Adresse) auf der Website eingeben, um bestimmte Dienste nutzen zu können (zB durch das Ausfüllen des Kontaktformulars oder wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen).

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben jedoch auf allen Seiten der Website die IP-Anonymisierung aktiviert. Ihre IP-Adresse wird also von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die IP-Adresse wird daher weder vollständig an Google übertragen, noch gespeichert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (alle gängigen Browser bieten dafür Einstellungen). Ebenso gibt es Tools, die das Tracking durch Google Analytics unterbinden. Diese können unter diesem Link heruntergeladen werden. Eine Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google kann auch verhindert werden, indem Sie uns eine Widerspruchserklärung per E-Mail zukommen lassen. Die Website kann ohne Einschränkungen verwendet werden, auch wenn Sie vorstehende Tools einsetzen oder die Verwendung von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen verhindern bzw. Sie sich dagegen aussprechen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Zur Optimierung unseres Angebotes und Beobachtung der Serverauslastung nutzen wir für diese Website den Webanalysedienst StatCounter. StatCounter verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von StatCounter übertragen und dort gespeichert. StatCounter wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird StatCounter diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von StatCounter verarbeiten. StatCounter wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von StatCounter in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch StatCounter in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

Anwendungen mit Registrierung

Diese Website enthält buttonförmige Links zu Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken, darunter unter anderem „Facebook.com“, „Google.com“ sowie „Youtube.com“. Bei Drücken der jeweiligen Buttons können personenbezogene Daten (zB IP-Adresse) durch die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke erfasst werden. Wir haben keinen Einfluss auf die Erfassung der Daten durch die jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke. Informationen zum Ausmaß und Nutzung der erhobenen Daten finden sich in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

 

Es gibt auf unserer Seite auch einen Newsletter, für den Sie sich Anmelden können. Die hier gesammelten Daten (Name und E-Mail Adresse) speichern wir nur so lange sie der Erfüllung des Zweckes der Information über Neuigkeiten von uns dienen und maximal zwei weitere Jahre danach. Sie können Sich auch jederzeit beim Newsletter einfach abmelden, indem Sie auf den Link „Abmelden“, der unter jedem Newsletter zu finden ist, klicken und den Anweisungen dort folgen.

 

 

Wie wir mit E-Mail-Anfragen umgehen 

Wenn Sie uns eine Anfrage schreiben, dann werden Ihre angegebenen Daten (wie beispielsweise E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Adresse und sämtliche Anhänge der Email) zwecks der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall einer Nachfrage für 24 Monate bei uns gespeichert.

 

 

Ihr Widerrufsrecht 

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Sende dafür einfach eine E-Mail an office@zentro.at. Nach erfolgtem Widerruf werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen damit Sie wissen welche Daten wir von Ihnen haben und dass wir die Daten innerhalb eines Monats ab Einlangen Ihres Antrages löschen und nicht mehr weiterverarbeiten werden. Sollten wir Ihrem Recht auf Widerruf nicht ordnungsgemäß nachkommen, haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde einzureichen. 

 

 

Ihre Betroffenenrechte 

Sie können jederzeit einen formlosen Antrag auf Auskunft über Ihre Daten, einen Antrag auf Berichtigung Ihrer Daten, Löschung Ihrer Daten, Datenübertragbarkeit, Einschränkung der Datenverarbeitung oder Widerspruchsrecht an office@zentro.at senden. 

 

Wir werden Ihren Antrag innerhalb eines Monats bearbeiten und Sie über die durchgeführten Maßnahmen informieren. Grundsätzlich sind Anträge gebührenfrei. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, bei exzessiven oder offensichtlich unbegründeten Anträgen, diese nicht oder nur gegen eine Kostengebühr in Höhe von 120,- Euro je benötigter Arbeitsstunde zu bearbeiten. Sollten Ihre Daten für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zur Erfüllung der Vertragsverpflichtung notwendig sein, kann der Antrag auf Löschung erst nach Wegfall der zwingend notwendigen Speicherungsgründe bearbeitet werden. Wir behalten uns das Recht vor, aus Sicherheits- und Rechtlichen Gründen einen Identitätsnachweis zu fordern.

 

Sollten Sie vermuten, dass Ihr Antrag nicht oder nicht ordnungsgemäß bearbeitet wird, haben Sie das Recht, sich mittels einer Beschwerde an die Österreichische Datenschutzbehörde zu wenden.

 

Links zu anderen Websites 

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, über die wir keine Kontrolle haben. Darum können wir die Verantwortung für den Schutz Ihrer Daten nicht übernehmen, während Sie eine dieser anderen Websites besuchen. Diese Datenschutzbestimmungen gelten nur für diese Seite. Wenn Sie wissen möchten, ob und wofür Ihre Daten auf anderen Websites verwendet werden, lesen Sie am besten deren Datenschutzbestimmungen genau durch. 

 

 

Verantwortlicher für den Datenschutz

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre persönlichen Informationen verarbeiten oder speichern, schreiben Sie bitte an office@zentro.at

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist Geschäftsführerin: Mag.a Barbara Platzer.